Willkommen bei der SPD Breisach

wir freuen uns Sie auf unserer Internetpräsenz begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten stellen wir unseren Ortsverein und dessen Aktivitäten vor.

Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich auf lokalpolitischer Ebene für das Wohl der Stadt Breisach am Rhein und deren Bürger getreu den ureigenen Prinzipien der Sozialdemokratie: Sozial, demokratisch, bürgernah.

Wir sprechen auch unpopuläre Dinge an und erlauben uns auch die eine oder andere kritische Anmerkung, wenn die Sachlage das erfordert.

Um effektiv handeln zu können, benötigen wir Unterstützung. Darum freuen wir uns über jede Mitteilung und/oder Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße aus der Europastadt Breisach am Rhein mit ihren Stadtteilen Gündlingen, Ober- und Niederrimsingen

 

29.02.2024 in Kommunalpolitik

Die SPD Breisach hat die Liste für die Kommunalwahl aufgestellt

 

Am 28.2.2024 hat die SPD Breisach ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 9. Juni aufgestellt. Angeführt von Frank Kreutner umfasst die Liste 21 Kandidaten. Alle Nominierten freuen sich auf den vor ihnen liegenden Wahlkampf.

Auf unserer Webseite, über diesen Mailverteiler und natürlich über unsere Social Media Kanäle werden wir intensiv über unseren Wahlkampf berichten.

 

14.02.2024 in Ortsverein

Stabil gegen rechts!

 

 

27.01.2024 in Veranstaltungen

Demo: Südbaden und das Elsass für Solidarität, Menschenrechte und Demokratie!

 

Die Mahnwacher vom Neutorplatz laden zu einer Kundgebung ein. Die Aktion ist überparteilich und steht unter der Schirmherrschaft der Stadt Breisach am Rhein.
Am Montag, 5.02.2024, treffen wir uns um 17:30 Uhr auf dem Neutorplatz. Wir ziehen durch die Innenstadt, vorbei am Marktplatz und über die Jahnstraße in die Stadthalle. Hier sprechen prominente Leute (Politik, Vereine, Kirchen...) unter musikalischer Begleitung von WoGer.
Unser Motto lautet: "Respekt, Toleranz, Vielfalt". Für diese Erungenschaften unserer Demokratie soll ein deutliches und positives Zeichen gesetzt und damit gezeigt werden, dass für Hass, Hetze und Spaltung in der Europastadt Breisach am Rhein und darüber hinaus kein Platz ist.

 

22.11.2023 in Veranstaltungen

AUFRUF ZUR SOLIDARITÄTS-KUNDGEBUNG FÜR DIE ERISMANN-BESCHÄFTIGTEN

 

DI. 28.11., 17 UHR, NEUTORPLATZ BREISACH
In den Lohn bei Erismann muss Bewegung kommen
Seit schon Wochen befinden sich die Beschäftigten bei Erismann im Arbeitskampf. Seit 2017 haben sie keine Lohnerhöhung mehr bekommen. Durch die Inflation ist das was sie zum Leben haben sogar immer weiter geschrumpft. Es reicht einfach hinten und vorne nicht mehr um ein gutes Leben führen zu können - trotz harter Arbeit!
Doch die Erismann-Geschäftsführung bleibt hart: Sie weigert sich auch nur einen Cent mehr Lohn zu bezahlen und mit den Beschäftigten über einen Tarifvertrag zu verhandeln. Es braucht jetzt Unterstützung aus der Breisacher Bevölkerung, damit die Beschäftigten in dieser harten Zeit unseren Rückhalt spüren und endlich Bewegung in die Sache kommt!
Für Gute Arbeit in Breisach!
Erismann gehört schon lange zu unserer Stadt. Die Beschäftigten bei Erismann kommen aus unserer Mitte. Sie wohnen in unserer Nachbarschaft, sind mit uns befreundet oder Teil unserer Familien. Wir wollen, dass sie gut leben können und lassen sie nicht im Stich.
Gerade jetzt, in der nahenden Weihnachtszeit, wollen wir ein Zeichen setzen, dass wir hinter ihnen stehen. Sie sind nicht allein, sondern haben den Rückhalt von uns Breisacherinnen und Breisachern.
Kommen Sie zur Kundgebung zur Unterstützung der Beschäftigten bei Erismann! Lassen Sie uns zeigen, dass wir zusammenstehen!
DIENSTAG, 28.11. | 17 UHR | BREISACHER NEUTORPLATZ
Bürgerbündnis für Gute Arbeit in Breisach