Der Ortsverein Breisach äußert sich zur Landtagswahl

Veröffentlicht am 10.04.2021 in Ortsverein

Der Wähler hat gesprochen und die Mehrheitsparteien haben entschieden, ihre Zusammenarbeit in einer weiteren Legislaturperiode fortzusetzen. 

Die SPD hätte gerne eigene neue Impulse gesetzt und sieht in der Entscheidung eine verpasste Chance für Baden-Württemberg. Mit Andreas Schoch hätten wir einen kompetenten Mann für das Bildungsministerium stellen können. Auch in den Bereichen soziale Gerechtigkeit, erneuerbare Energien, umweltgerechtes Bauen und zeitgemäße Klimapolitik hätten wir „Grüne Politik“ unterstützen und ergänzen können.
Wir lassen uns nicht entmutigen! Jetzt werden wir in Stuttgart diese Arbeit von der Oppositionsbank aus aktiv betreiben. Auf lokaler Ebene setzen wir unsere Ziele weiterhin fort und bieten parteiübergreifend Zusammenarbeit und Unterstützung an.
 

 
 

Was ist regional wert? Landwirtschaft richtig wert

Montagsmahnwachen gegen Atomkraft

Werde Mitglied